Rüsten Sie Ihr Gerät auf iOS 9 und OS X 10.11, um das Problem zu beheben

 

Nach der Veröffentlichung von Apples neueste Betriebssystem iOS 9 wurde ein Cyber-Sicherheitsunternehmen einen Fehler in früheren Versionen der Software, die lautlos über AirDrop ausgenutzt werden kann, um Malware auf iPhones und iPads installieren werden aufgedeckt.

Die Schwachstelle betrifft alle iOS-Versionen unterstützen Abwurf von iOS 7 vorwärts, als auch Mac OS X-Versionen von Yosemite onwards.The neueste iOS 9 und Mac OS X El Capitan, enthält die Version 10.11 von Sicherheitsupdates für diese fiese AirDrop Schwachstelle, die ausgenutzt werden könnten die volle Kontrolle über Ihr iPhone oder Macs zu nehmen, zwingt die meisten Apple-Nutzer, um das neueste Update herunterladen.

Australian Sicherheitsexperte Mark Dowd hat die ernste Sicherheitslücke in AirDrop offenbart, dass der Bug erlaubt es jedem in Reichweite eines Abwurf Benutzer in ihr Gerät zu hacken und installieren Malware auf ihre Betriebs system.Apple Fallschirmabwurf ist sehr ähnlich wie WiFi Direct – beide Technologien ermöglichen Dateien und Daten, die zwischen Geräten mit minimalem Aufwand des Benutzers ausgetauscht werden. Die Funktion ist auf beiden iPhones und Apple Macs zur Verfügung, auch wenn es ausgeschaltet wird durch default.This bedeutet es, in den öffentlichen Bereichen durchgeführt werden konnten, wie Cafés, Geschäften, öffentlichen Verkehrsmitteln oder einem anderen Bereich, in dem sich das Telefon in Reichweite des WLAN- der Angreifer.

Um den Angriff zu initiieren, hat alle ein Hacker zu tun ist, um eine Datei über AirPlay auf ein iOS oder OS X-Benutzer senden iOS 7 oder höher und Yosemite sind. Es ist nicht einmal wichtig, wenn der Empfänger die eingehende Übertragung, da die Malware-Angriff ist initiated.The Hacker müsste dann geduldig auf den Benutzer, das iPhone oder Mac aus irgendeinem Grund zurückzusetzen, so dass die Malware-App installiert werden kann warten. Wie kann ein nicht-App Store App installiert werden, dass einfach fragen Sie?Nun, würde der Hacker einen Apple-Zertifikat verwenden, es zu unterzeichnen, Narren das OS zu glauben, es ist ein echtes Stück Software ist – die Art, die Unternehmen würden ihre Flotte von Apple-Geräten freizugeben.

„Die [Malware] App zeichnet sich durch seine sandbox.However eingeschränkt, da Sie die App zu unterzeichnen, können Sie einige Ansprüche, die es um Dinge wie Lesekontakte erlauben gewähren, erhalten Informationen, verwenden Sie die Kamera oder was auch immer andere Ansprüche legitime Anwendungen zugelassen werden kann zu haben. „- Dowd sagte Forbes.

OS 9 und OS X 10.11 behebt das Problem, so dass man sie so schnell wie möglich. Auch können Sie einfach abschalten kann Abwurf, wenn Sie sie nicht verwenden, um solche mögliche Probleme in der nahen Zukunft zu vermeiden, besonders wenn Sie nicht vorhaben, oder kann nicht, Update auf die neueste iPhone und Mac-Software-Versionen.

Bereits heute Morgen wurde berichtet, dass ein Sicherheitsexperte hat eine Schwachstelle in Version 5 von Android (Lollipop) entdeckt, die es einem Angreifer, den Lockscreen abstürzen und Zugang zu einem gesperrten Gerät, auch wenn die Verschlüsselung aktiviert ist erlaubt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

www.000webhost.com